Paar-Workshop "Ich, Du … & unsere Liebe"


Die Sichtweise auf die Situation entscheidet über den größtmöglichen gemeinsamen Nenner.

 

Warum ist es in einer Liebesbeziehung nicht einfach „Herz und Verstand“ in Einklang zu bringen?

Der tiefe Wunsch geliebt zu sein und mit allen Stärken und Schwächen angenommen zu werden – ist die treibende Kraft in jeder Liebesbeziehung. Nach dem ersten Liebesrausch kommt oft eine Ernüchterung bei der unerfüllte Wünsche und Erwartungen immer mehr Raum einnehmen ... Besonders in interkulturellen Partnerschaften ist "die gemeinsame Scholle" meist erheblich kleiner als in Partnerschaften aus dem gleichen Kulturkreis.

  

Was tun?

Der erste Schritt zu einer zufrieden stellenden Partnerschaft ist wieder in eine authentische Beziehung miteinander zu kommen. Gegenseitige Aufmerksamkeit, Respekt und Wohlwollen sind die drei Meilensteine auf dem Weg zu einer konstruktiven Kommunikation.

 

Es lohnt sich daher einen Tag im Paar-Workshop einander Aufmerksamkeit zu schenken: eine wertvolle Gelegenheit bislang ungenutzte Schätze der Partnerschaft an das Tageslicht zu fördern und irrtümliche Annahmen zu klären! Die praktischen und einfachen Paar-Übungen finden in einer entspannten Atmosphäre statt - bei der auch viel Freude und Humor Raum hat. 

 

Was sind die Vorteile?

Durch moderierte Paar-Übungen – im Schutz der Privatsphäre – verändert sich der Blickwinkel auf die Beziehung. Es entsteht ein tieferes Verständnis für unterschiedliche Positionen in der Beziehung und deren meist unerwünschte Folgen für den Alltag. Gleichzeitig finden die Bedürfnisse beider Partner Beachtung und die Bereitschaft miteinander zu kommunizieren nimmt zu. Durch die veränderte Sichtweise, kann eine zufrieden stellende Lösung für die Gestaltung der Beziehung gefunden werden.

 

Im gemeinsamen und respektvollen Austausch mit der Gruppe über die gemachten Erfahrungen während des Workshops, kann der eigene Blickwinkel zusätzlich erweitert werden. Die Dialog-Übungen im „Zuhören und Gehört werden“ können einfach in den Alltag integriert werden. Der Workshop gibt praktische Impulse für konstruktive Veränderungen in der Beziehung

 

Für wen?

Paare jeglicher Art

 

Termine und Orte

Bremen, Köln, München und nach Vereinbarung

 

Dauer

11:00 Uhr bis 18:00 Uhr, inkl. Mittagspause

 

Anzahl der Teilnehmer

mindestens drei Paare, maximal sechs Paare

 

Leitung

Satu Marjatta Massaly, Heilpraktikerin Psychotherapie

Download
Flyer Paar-Workshop.pdf
Adobe Acrobat Dokument 630.2 KB