"Wenn Du das Gute im Anderen suchst, 

 findest Du die besten Seiten in Dir Selbst."

 – Martin Walsh –

 

Feedback

 

Interkulturelle Paarberatung:

"Wir sind mittlerweile einige Jahre bei der Paarberatung. Satu ist für uns und unsere Beziehung zu einer festen Institution geworden. Auch wenn es mal kein akutes Problem zu besprechen gibt, tut uns ein moderiertes Gespräch über unsere Beziehung gut, sodass wir doch immer wieder gestärkt und zufrieden nach Hause gehen. Satu ist stets gut auf unseren "Besuch" vorbereitet, im Gespräch sehr aufmerksam, vorsichtig und einfühlsam. Ich habe den Eindruck gewonnen, dass Satu über ein umfangreiches Methodenwissen verfügt, dass sie sehr flexibel und je nach Situation einsetzen kann." (August 2017)

Deutsche Frau (42 J.), finnische Partnerin (44 J.)

"Als binationales Paar steht man häufig vor besonderen Herausforderungen, aber leider gibt es wenige Therapeuten, die sich auf dieses Feld spezialisiert haben und darin besondere Kompetenzen aufweisen. Daher war es ein Glücksfall Fr. Massaly gefunden zu haben, die sowohl selbst über interkulturelle Erfahrungen verfügt, als auch gute psychologische Beratung leisten kann. 

Ihre Beratung hat mir geholfen die eigene binationale Beziehung besser zu verstehen, meinen „fremden“ Partner besser in seinen Bedürfnissen wahrzunehmen, aber auch meine eigene Rolle in der Beziehung zu analysieren. Ich konnte durch die Gespräche lernen die eigenen Verhaltensweisen besser zu reflektieren und fühle mich so darin gestärkt Probleme besser zu meistern und eine ausgeglichenere Beziehung zu führen. 

Fr. Massaly versteht es eine einfühlsame und vorurteilsfreie Beratung zu leisten. Sie hat ein gutes Gespür für Stimmungen und nimmt sich die Zeit, darauf einzugehen. In der stets sehr angenehmen Beratungsatmosphäre fühlt man sich gut aufgehoben.

Fr. Massaly bietet verschiedene Methoden der Beratung und des Coachings an. Termine werden immer zuverlässig eingehalten, Terminabsprachen funktionieren einwandfrei und können flexibel nach Bedarf angepasst werden. Die Kosten werden transparent kommuniziert und sind meiner Meinung nach für die erbrachte Leistung angemessen." (März 2017)

Deutsche Frau (35 J.), tunesischer Partner (42J.)

 

"Mein Freund & ich denken noch oft an unsere gemeinsamen Sitzungen und bereuen nach wie vor nichts! Danke nochmals dafür!" (Dezember 2013)

Deutsche Frau (27 J.), deutscher Partner mit türkischen Wurzeln (27 J.)

"Mein Mann und ich sind gestern Abend nach der Paarberatung mit viel Hoffnung nach Hause gefahren. Wir sind noch zusammen essen gegangen und haben lange geredet. Er findet Du hast weise Worte gesprochen. Wir konnten uns zum Abschied auch in den Arm nehmen, was wir schon lange nicht mehr gemacht haben. Ich bin froh die richtige Entscheidung getroffen zu haben, die Beratung von Dir in Anspruch zu nehmen." (Juli 2012)

Deutsche Frau (51 J., 1 Kind aus 1. Ehe) und Ehemann aus Benin (38 J., 1 Kind aus 1. Beziehung)

 

Interkulturelle Einzelberatung & Psychotherapie:

Frau Massaly gehört ein Stück zu meinem neuen Lebensabschnitt, sie hat mich in meinem Chaos begleitet und die Sitzungen waren für mich und für mein neues Leben eine Bereicherung. Ich hatte viel davon gehört, Dinge aus anderen Perspektiven zu betrachten, umgesetzt hatte ich es mit Frau Massaly. Es war einfach super, die Zusammenarbeit mit Frau Massaly. Ein wirklich tolles Gefühl verstanden zu werden. Es mag banal klingen, aber gute Zuhörer gibt es selten, Frau Massaly hört gerne zu und kann tolle Tipps geben. Kompetente Beratung, sie ist sehr feinfühlig und hat immer gute Ideen. Ich kann sie nur weiterempfehlen und wünsche Ihnen auch alles Gute. Vielen Dank Frau Massaly. (Januar 2017)

Deutsche Frau (28 J.) mit türkischen Wurzeln

 

Empathisch, feinsinnig und klar - so empfinde ich Frau Massaly in unseren "Sitzungen".  Manche Lebensumstände sind nicht veränderbar und dennoch habe ich in der gemeinsamen Arbeit gelernt, anders auf Wohlbekanntes zu schauen, neue Zusammenhänge zu erkennen und eine veränderte Haltung einzunehmen - zumindest gelingt mir das inzwischen gelegentlich. Mir tut jede einzelne Stunde bei Frau Massaly gut, ich nehme immer irgendeinen Impuls für meinen Alltag mit und fühle mich, obwohl ich auch ansonsten gut und stark in meinem Leben stehe, immer nochmal anders unterstützt, angeregt - ja oft auch wirklich inspiriert." (Oktober 2016)

Deutsche Frau (53 J.), Ehemann aus dem arabischen Raum, drei Kinder 

 

"Ich bin per Zufall auf Frau Massaly gestoßen und habe lange überlegt, ob ich den Schritt, in eine Beratung zu gehen, wage. Es hat sich gelohnt. Frau Massaly ist kompetent, freundlich, sympathisch und direkt. Ich fühle mich von ihr verstanden und freue mich regelrecht auf unsere Gespräche. (Oktober 2016)

Deutsch-Kirgisische Frau (32 J.), Partner aus dem afrikanischen Raum, 2 Kinder

 

"Seit dem ersten Termin ist inzwischen viel Zeit vergangen. Noch habe ich das Ziel nicht erreicht, doch einen guten Teil des Weges konnte ich bereits beschreiten. Eine sehr wertvolle Zeit in der ich nie für möglich gehaltene Fortschritte gemacht und mich selbst oft ganz neu entdeckt habe. Jedes Mal freue ich mich von Neuem auf „meine Zeit“, weil ich weiß, dass ich gestärkt und um einige neue Impulse reicher wieder nach Hause gehe. Bei der gemeinsamen Arbeit ist mir besonders wichtig, dass mir nichts von außen übergestülpt wird. Alles was wir erarbeiten ist bereits in mir selbst vorhanden und wird auf verschiedene Weisen vorsichtig und sanft geweckt oder zum Vorschein gebracht. Von den fundierten Ansätzen fasziniert mich besonders der systemische in seiner schlichten Klarheit immer wieder. Mehr und mehr gelingt es mir das neu Gelernte in meinen Alltag zu integrieren und erlebe dadurch viele Situationen mit anderen Menschen inzwischen ganz anders. Hierdurch wird für mich der Erfolg direkt erfahrbar, was enorm Spaß macht und motiviert. In der Gesprächstherapie mit Satu Massaly habe ich genau die Begleitung gefunden, die sich meine Seele schon lange gewünscht hatte." (November 2016)

Deutscher Mann (40 J.), Partnerin aus dem arabischen Raum

 

Interkultureller Paarworkshop "Ich, Du … & unsere Liebe":

"Ich fand den Tag gestern richtig klasse! Diverse Themen konnten wir als Paar ganz ohne Störungen ansprechen. Hilfreich waren deine Kommentare in den Feedback-Runden!!! Schade, dass das Seminar nur einen Tag ging, eine Woche fände ich auch toll!" (Bremen, Oktober 2016)

Deutsche Frau, indischer Ehemann (beide ca. Mitte Dreißig), zwei Kinder.

 

"1. Ich habe vieles Anwendbares mitgenommen: Das Eisschollen-Modell, und die Erkenntnis, dass bei binationalen Paaren die existentiellen Krisen schneller auftauchen, die Tatsache dass mir das helfen kann, mich selbst zu stabilisieren.
2. Austausch mit anderen Paaren, Reflexion der eigenen Beziehung, Abgrenzung zu eigenen persönlichen Themen, der Anker in der Beziehung bewusst werden, Gruppe konnte mitbestimmen, wie der Tag gestaltet wird.
3. Having time together and exchange with other couples.
4. Die Paar-Übungen fand ich sehr gut. Auch wenn sie kurz waren, kam daraus viele neue Erkenntnisse über unsere Partnerschaft. Natürlich war auch der Austausch in der Gruppe sehr wertvoll und es war interessant, Erfahrungen der Anderen zu hören." 

Gruppen-Feedback aus München, Oktober 2016

 

"Mein Mann O'Ton: Oh, das war super, sowas machen wir jetzt alle zwei Wochen!!

Von mir: gute Methoden, sehr abwechslungsreich, gute Mischung zwischen Intimität für die Paare und Austausch in der Gruppe, flexibel an die Bedürfnisse und Wünsche der TeilnehmerInnen reagiert, die Trainerin hat sich selbst und ihre Person dezent und angenehm im Hintergrund gehalten, Workshop war professionell und trotzdem herzlich und individuell" (Köln, September 2016)

Deutsche Frau, Ehemann aus Nigeria, drei Kinder

 

"Der Paarworkshop bei dir hat uns sehr gut getan. Unsere Dialogfähigkeit als Paar hat sich danach verbessert. Dein therapeutischer Ansatz und dein Stil bleibt uns in guter Erinnerung. Besonders das Training der Zwiegespräche hat uns sehr ermutigt. Wir sind dankbar für die Begegnung mit den anderen Teilnehmern und grüßen ganz herzlich." (Köln, September 2016)

Deutsche Frau (57 J., 1 Kind aus 1. Ehe) und deutsch-niederländischer Partner (53 J., 3 Kinder aus 1. Ehe)

 

„Mit meinem Mann nahm ich am Paar-Workshop zum Thema „Ich, Du … & unsere Liebe“ im November 2014 in Köln teil. Außer uns waren noch vier Paare dabei; eines kannten wir, die anderen waren uns fremd. Geleitet wurde der Workshop von Satu Massaly. Nach einer kurzen Einleitung sollten wir uns vorstellen – und zwar in der Weise, dass die Frau sich hinter den Mann stellt und an seiner Stelle drei vorgegebene Fragen beantwortet. Danach stellte der Mann sich hinter die Frau und machte es gleichermaßen. In der Folge sollten wir zu drei verschiedenen Themen jeweils mit dem eigenen Partner arbeiten: „Existenzielle Werte“ sowie „Selbst- und Fremdwahrnehmung“ und „Liebe“. In jeder Übung konzentrierte man sich hundertprozentig auf den eigenen Partner. Die anderen Paare wurden nicht wahrgenommen. Frau Massaly führte uns mit ihrer ruhigen und kompetenten Art an die Themen heran. Darüber hinaus fand ein gemeinsamer Austausch nach den Übungen statt. Abschließend sollte jede Person das Paar in seiner Lebenssituation malen. Heraus kamen minimalistische oder auffällig farbenfrohe oder richtig professionelle Bilder. Am Ende waren sich alle einig, dass es ein rundum gelungener Workshop war. Die Übungen waren so ausgewählt, dass wir sie auch zu Hause gut wiederholen können.“

Auszug aus dem im Newsletter I/2015 der Binationalen veröffentlichten Artikel von Dörte Mälzer

Job-Coaching:

"Vielen Dank für Deine Hilfe - alleine hätte ich es nicht geschafft meine Gefühle bezüglich der beruflichen Veränderung zu ordnen und eine gute Entscheidung für mich zu treffen!" (März 2014)

Finnische Frau, Angestellte (59 J.)